Erbium:YAG-Laser
Yttrium-Aluminium-Granat-Laser

Der Erbium:YAG-Laser ist der ‚Gold-Standard“ in der Dermatologie. Er trägt einzelne Hautschichten mit einer Präzision ab, die in Mikrometern gemessen werden kann. Das ermöglicht eine sichere und sanfte Entfernung einer Vielzahl von gutartigen Hautveränderungen. Dank der hohen Wasserabsorption gestattet der Erbium-Laser eine höchst effektive Behandlung ohne die Haut thermisch zu schädigen.

Einsatzgebiete sind:

  1. dermale Naevi (erhabene Muttermale)
  2. Entfernung gutartiger Hautveränderungen
  3. Entfernung von Xanthelasmen
  4. Narbenbehandlung
  5. Abtragung kleiner und mittlerer Fältchen
  6. Warzenabtragung
loading
×